Neben Cookies, die zur Funktionalität unseres Angebots beitragen, verwenden wir für statistische Zwecke Matomo Analytics. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie alle detaillierten Informationen. Mit klick auf "Einverstanden" stimmen Sie zu, dass Sie diesen Hinweis gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

Einverstanden

*** COVID-19 INFO ***
Liebe Kunden, aufgrund der Corona-Pandemie sehen wir uns aktuell einem unerwartet hohen Bestellaufkommen gegenüber. Selbstverständlich sind wir bemüht, jede Bestellung so schnell wie möglich zu bearbeiten und versandfertig zu machen. Zugleich stehen wir aber auch in der Verantwortung, alle notwendigen Maßnahmen zum Schutz unserer Mitarbeiter umzusetzen. Um das Infektionsrisiko intern so gering wie möglich zu halten, arbeitet unserer Personal beispielsweise im Schichtbetrieb. Darüber hinaus sind wir auf die Kapazitäten unserer Versanddienstleister angewiesen, welche in der aktuellen Lage ebenfalls an ihre Grenzen stoßen. Wir möchten uns daher bei Ihnen entschuldigen und um Ihr Verständnis sowie Ihre Geduld bitten, dass es momentan zu Lieferverzögerungen kommen kann. Trotz der Umstände können Sie sich aber sicher sein, dass Ihre Bestellung nicht vergessen und sobald wie möglich ausgeliefert wird. Bleiben Sie gesund! Ihr Team von FLOTT

Professionell: Die FLOTT- Kartoffelschäl- und Waschmaschinen zeichnen sich durch ein schönes Design, Umweltfreundlichkeit, Qualität und außerordentliche Haltbarkeit aus.

Lispenhausen. Im Flottwerk in Lispenhausen werden unverwüstliche Küchenmaschinen und Gitterroste hergestellt. Wer von Bebra nach Rotenburg fährt, dem fällt in Lispenhausen ein hoher Schornstein ins Auge. Große Buchstaben verkünden, dass er zum „FLOTTWERK“ gehört. Nur wenige wissen, was sich dahinter verbirgt.

Oder hätten Sie gewusst, dass im Rotenburger Stadtteil nahezu unverwüstliche Gemüsewasch- und Schälmaschinen produziert werden und dass die Erfinder eben dieser Maschinen waschechte Waldhessen sind? Johann- Heinrich Wassermann war es, der Ende des 19. Jahrhunderts die noch von Hand betriebene Kartoffelschälmaschine „Flotte Lotte“ entwickelte und ganz in der Nähe der Bahnstrecke Bebra-Kassel produzierte. Das Maschinenzeitalter inspirierte gut dreißig Jahre später seinen Sohn Wilhelm, die gesamte Produktpalette auf den elektrischen Betrieb umzustellen. Das kam an.

Copyright © 2021 Flottwerk GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.

Presse Zertifikate AVB Datenschutz Impressum